Die bundesweite "Aktion Volksabstimmung!" tritt in eine neue Phase ein. Wir haben die Aktionskarten jetzt so gestaltet, daß sie auch für die Straßenarbeit geeignet sind. Bisher wurden die Karten nur verteilt und im Bekanntenkreis weitergegeben. Der nordrhein-westfälische Landesverband von Mehr Demokratie arbeitet bereits mit den neuen Karten und führt in verschiedenen Städten Infostände durch. In Berlin geht es Anfang Juli los. Wir wollen um das Reichtstagsgebäude herum Eintragungen von Berlinbesuchern sammeln. Die Unterzeichner der Aktion kündigen an, in Zukunft bei der Bundestagwahl ihre Stimme für die Volksabstimmung einzusetzen. Diese Willensbekundungen leiten wir dann an die Bundestagsabgeordneten weiter.

 

Sie können auch in Ihrer Stadt aktiv werden und Eintragungen sammeln. Wenn Sie z.B. Infostände durchführen wollen oder einfacher mit kleinen Umhängeplakaten arbeiten möchten, schicken wir Ihnen das benötigte Material gerne zu und bieten auch logistische Unterstützung an. Bei Bedarf rufen Sie bitte einfach an: OMNIBUS Büro Berlin, Kurt Wilhelmi, Tel. 030 - 42 80 43 90

 

Die Aktion in Nordrhein-Westfalen siehe

http://nrw.mehr-demokratie.de/nrw_start.html